Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

MIETSCHULDEN (fm:Dominanter Mann, 1510 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Nov 02 2006 Gesehen / Gelesen: 55390 / 43575 [79%] Bewertung Geschichte: 7.77 (213 Stimmen)
Die Falle schnappte zu......MIETSCHULDEN!

[ Werbung: ]
amateurerotik
Amateur Erotik! Richtige Amateure, nur vom feinsten!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© olli Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

MIETSCHULDEN!

Wenn mir das jemand vor einiger Zeit erzählt hätte wäre ich wohl vor Erfurcht ins Grab gesprungen.

Ich Nadine 22 Jahre und mein Freund der Jan 25 Jahre sind endlich in eine neue Wohnung gezogen......es war eine wirklich tolle Wohnung....nicht gerade Billig aber zu weit würden wir es schon schaffen!

Was mich wirklich nur Störte war der Vermieter......nicht nur das ich ihn Schrecklich fand......nein auch seine Art mit mir zu Reden machte mich immer Wütend.......er hatte so eine wiederliche Art an sich wo vor Frau sich einfach nur Schüttelte.

Ich bemerkte sofort das er mich Geil fand......immer wieder machte er Anspielungen wenn er mich alleine sah......dazu musste man sagen das er auch noch direkt neben uns wohnte. Nun gut wie dem auch sei......er konnte mir ja nichts......daher fühlte ich mich ziemlich sicher.

Nach einigen Monaten passierte dann folgendes.....Jan wurde Arbeitslos....und wie es so oft ist im Leben ging uns auch die Kohle aus......so ein Mist dachten wir.....was also tun?

Es dauerte auch nicht lange da stand unser Vermieter vor der Tür.....natürlich wollte er seine Mietschulden eintreibnen was sonst? Einige Zeit konnten wir ihn auch hinhalten.....aber irgendwann reichte es auch ihm......er drohte damit uns sofort rauszuschmeißen......Oh man eine wirklich blöde lage in der wir da waren.

Als er dann eines Abend wieder vor der Tür stand wuusten wir jetzt war es soweit.....wütend und tobend zugleich betrat er unser Wohnzimmer......nach langem hin und her machte er plötzlich einen Vorschlag........er meinte auch unsere Mietschulden anders Eintreiben zu können......dafür müsste ich ur etwas Lieb zu ihm sein.....wenn wir vertshen was er meint:-))))) Dabei Grinste er mich äußerst Wiederlich an......und alle im Raum wussten worum es geht.

Er gab uns eine Stunde bedenkzeit dann sollten wir zu ihm kommen und ihm unsere Entscheidung mittleilen.

Ich war außer mir.....niemals sagte ich....so etwas mache ich nicht.....alleine der Gedanke daran das dieser Typ mich anfassen würde machte mich kirre.........Jan versuchte mich zu beruhigen.....auch ihm war natürlich nicht Wohl dabei.....doch der Gedanke heute auf der Strasse zu sein war auch nicht Witzig. Außerdem wäre Jan ja dabei....und bevor etwas passiert würde alles genau besprochen werden.....hatten wir eine andere Wahl?

An sich nicht....ich wusste es sollte passieren.....auch wenn es mir nicht gefiel......aber das war unsere letzte Chance.

Wir gingen also zu ihm......er öffnete die Tür......grinste uns beide an und bat uns herein. Nun wie habt ihr euch entschieden fragte er? Also wir tun es...aber vorher müssen wir noch einiges besprechen........so was denn sagte er wieder?

Als erstes wieviel wird uns von den Mietschulden Abgezogen?

Nun....wenn alles gut läuft wäre die Hälfte der Schulden weg!

Bekommen wir das Schriftlich?

Ja sofort sagte er......er holte ein Blatt heraus und schrieb einen Dreizeiler......

Ok sagten wir.....was ist mit Jan....er soll in meiner Nähe sein?

Kein problem sagte er......er soll ruhig zuschauen!

Was für eine bedingung haben sie noch?

Nun ja sagte er......ich Rede gerne beim Sex.....daher soll deine kleine immer mit "Ja Herr" antworten.......und vor allem soll sie sich schön Stöhnen und einfach nur Geil dabei sein......ich will ja kein Brett

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 186 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
autor icon olli hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
autor icon Profil für olli, inkl. aller Geschichten
email icon Email: bedofroses7777@hotmail.com
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 


Alle Geschichten in "Dominanter Mann"   |   alle Geschichten von "olli"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english