Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Eine Ehe geht kaputt (fm:1 auf 1, 941 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Sep 13 2021 Gesehen / Gelesen: 4891 / 3933 [80%] Bewertung Geschichte: 7.42 (52 Stimmen)
Der Versuch eine Ehe aufzupeppen geht schief

[ Werbung: ]
lesbentest
Lesbentest! Nur hier Lesbensex PUR! Hier klicken!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Manne2408 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Wie eine (meine) Ehe nach 25 Jahren kaputtging.

Die Ehe mit Franziska war eher eine Zweckehe eingefädelt von beiden Eltern,

Es ging um die Zusammenlegung das beide Geschäfte

Macht aber nichts dachte ich mir, ist Franziska, eine wie wir früher sagten eine hübsche Knutschkugel.

Ich mit 25 hatte mir schon die Hörner abgestoßen, egal ob mit jung oder alt von der 16 jährigen Nachhilfe Schülerin bis zur 40-jährigen geilen Hausfrau, die letzteren reichten mich eher noch weiter.

Franziska damals 20 stellte sich in der Hochzeitsnacht als noch Jungfrau heraus.

Auch egal war mein Gedanke, ficke ich sie mir eben zurecht. Von Anfang an machte ich ihr klar, Kondome nehme ich nicht. So entstand neben der Entjungferung auch sofort das erste Kind und kurz danach auch Nr. 3. Danach verhütete sie mit der Pille, den sie konnte mich nicht umstimmen.

Nach den Kindern war fast Ebben im Bett, si zog sich mehr und mehr zurück.

Ich suchte mir Ablenkung bei anderen Frauen, die sich anboten. Es macht sogar Spaß an Franziska zu denken, wenn ich Andere fickte. Die Lust auf sie war also immer noch da.

Der Sex mit Franziska war sonst spärlich und weniger spannend. Sie betrachte es eher als Belohnung für mich.

So kam die Silberhochzeit näher, Ich wollte ihr was Besonderes schenken und damit auch in ihr eine neue Lust auf Sex wecken.

Es wurde eine Buchung für ein Wachende in einen Swingerhotel in Tschechien .

Ich hatte es zuvor mit einer guten Bekannten zuvor getestet.

Das Gute da war die altersmäßige Durchmischung von 18 bis 60 und keiner rümpfte die Nase wenn Alt und Jung vögelte.

Das Kuvert mit der Buchung stecke ich in den obligatorischen Rosenstrauß.

Ich beobachtet den ganzen Tag wann sie nachschaut und es passiert was ich erwartet hatte , sie wird von den Frauen gedrängt Geschenke zu öffnen.

Bei dem Kuvert bekommt sie einen roten Kopf und lässt es fallen. Natürlich bekommen die Frauen mit um was es geht und tuscheln darüber.

Das Echo bekomme ich am Abend im Schlafzimmer. Als ich sie frage warum sie sich nicht aus " Du denkst doch nicht, nach dem Geschenk, das ich für dich heute die Beine breitmache, die Gäste von heute müssen doch denken ich bin eine Schlamp, die haben es doch alle mitbekommen"

Mir egal, ich will doch nur das Stimmung im Bett aufkommt, wenn nicht dass ,dann komm doch mit zu Vera und Peter zum Partnertauschauschabend",

Du bist ein Schwein, wenn du unbedingt willst suche dir eine Schlampe"

Und am Ende war ihr die Schlampe auch nicht Recht. Es war ihre 3 Jahre jüngere Schwester Ida. Ida war sowieso das schwarze Schaf in der Familie. Nicht verheiratet, bei jeder Familienfeier ein neuer Mann, Mir war es egal, zu mir hatte sie einmal gesagt "die können noch so die Nase rümpfen, ich brauche Abwechslung in Bett" Dafür hatte ich Verständnis und seitdem konnten wie uns über alles austauschen.

Ich will meinen Frust über Franziska Bei Ida loswerden und hatte dabei nicht an Sex gedacht.

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 62 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Manne2408 hat 361 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Manne2408, inkl. aller Geschichten
Email: MH-HH@t-online.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Manne2408:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "1 auf 1"   |   alle Geschichten von "Manne2408"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)