Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Urlaub in Amsterdam (fm:Ältere Mann/Frau, 20807 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Sep 19 2021 Gesehen / Gelesen: 5839 / 4367 [75%] Bewertung Geschichte: 7.56 (16 Stimmen)
Ich fahre mit Sandra, die 10 Jahre älter ist als ich, nach Amsterdam und habe schönen Sex mit ihr.

[ Werbung: ]
lesbentest
Lesbentest! Nur hier Lesbensex PUR! Hier klicken!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Roman1967 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Urlaub in Amsterdam

An einem Freitag habe ich, Tom und bin 25 Jahre alt, Sandra wieder getroffen, wir haben uns 3 Jahre nicht gesehen. Es war auf einem Fest und ein echter Zufall, da ich mit anderen Bekannten dort war, haben wir kaum Zeit gehabt, uns zu unterhalten, aber wir beschlossen uns gleich am nächsten Tag zu treffen. Ich kenne Sandra schon über 10 Jahre, aber wir haben noch nie Sex zusammen gehabt, ich habe sie nur als gute Freundin gesehen, jetzt nach 3 Jahre Pause, sehe ich sie mit anderen Augen, sie ist sehr reif geworden und älter, wahrscheinlich ist es der Reiz, ich stehe eher auf reife Frauen. Sandra ist jetzt 35 Jahre alt und sieht sehr gut aus.

Heute ist Samstag und Sandra kommt um 20 Uhr. Eine Stunde vorher gehe ich unter die Dusche, plötzlich klingelt es an der Tür, nur mit einem kurzen, weißen Tuch, den ich um die Hüften gebunden habe und nassen Haaren öffne ich, es ist Sandra, sie ist zu früh da. Ich lotse sie ins Wohnzimmer, sie setzt sich auf das Sofa und ich lege eine DVD ein, inzwischen mache ich mich im Bad fertig. Bekleidet nur mit eine kurze Hose und einem T-Shirt, wir haben Sommer und in meine Wohnung ist es sehr warm, setze ich mich in einen Stuhl am Tisch und Sandra fängt über sich zu erzählen und was sie so in den letzen 3 Jahre erlebt hat. Ich habe jetzt viel Zeit sie zu betrachten, Sandra sieht verdammt attraktiv und begehrenswert aus. Sie hat eine ziemlich kräftige Figur, ist aber nicht dick, die üppigen Rundungen sind an richtigen Stellen gut verteilt und durch ihr Alter wirkt sie sehr reif. Ihre glatten blonden Haare reichen ihr bis an die Schulter und das Gesicht ist sehr hübsch. Sie trägt einen hellblauen Träger-T-Shirt, der nicht eng anliegend ist, dadurch wippen ein wenig ihre mächtigen Brüste unter dem leichten Stoff, ich erkenne sofort, dass sie keinen BH trägt. Der Ausschnitt ist sehr gewagt und zeigt das tiefe Tal ihres vollen Busens, die Fleischberge liegen eng nebeneinander. Über ihre nackte Schulter schlängeln sich zwei dünne Träger, der Ausschnitt hat eine leichte V-Form und zeigt zu Hälfte ihre großen Brüste nackt. Da das Träger-T-Shirt sehr locker sitzt, habe ich den Eindruck, dass in jedem Moment eine ihren wunderschönen Brüsten entblößt wird, oder ein Träger nach unten gleitet, das ist sehr scharf, was mir da Sandra präsentiert. Das hellblaue T-Shirt endet oberhalb ihres sexy Bauchnabels, der mit einem kleinen Pircing geschmückt wir, ihr Bauch ist sehr flach und durchtrainiert. Dazu hat sie eine weiße leichte Baumwollhose an, aus einem dünnen Stoff, die wie eine zweite Haut sitzt und jede dralle Rundungen super betont. Sandra ist ein richtiges Vamp geworden und sehr attraktiv und sexy. Eigentlich wollten wir weg gehen, aber als sie ein kleines Päckchen Gras auf den Tisch legt, bleiben wir lieber in der Wohnung. Wir kiffen beide sehr gern. Ich zünde paar Kerzen an, damit eine romantische Stimmung entsteht.

"Kannst du bitte das Sofa ausziehen und sich dann zu mir setzen, aber vorher dreh bitte einen Joint", fragt sie mich.

Ich gehorche, ziehe das Sofa aus und es entsteht eine große Spielwiese, dann drehe ich eine Tüte aus drei Blätter und setze mich zu ihr. Ich rieche ihr erotisches Parfüm und spüre die Hitze ihren üppigen Körper. Ich zünde den Joint an und nehme drei Züge, es ist ein guter Stoff, ich merke es sofort. Ich gebe ihr die Tüte und die Stimmung lockert sich. Sandra kniet ganz nah vor mir, ihre stramme Schenkel sind ein wenig gespreizt, die enge Hose betonen sehr sexy ihre ausladenden Hüften, ein knapper, weißer Panty schimmert durch, da Sandra aufrecht auf ihrem drallen Hintern sitzt, schnappt das leichte Träger-T-Shirt ein wenig in die Höhe und zeigt mir sehr viel von ihrem flachen und nacktem Bauch, sie ist schön braun, es passt super zu ihren blonden Haaren. Ihre dicken Brüste wippen leicht unter dem dünnen Stoff, sogar ihre großen Brustwarzen zeichnen sich deutlich ab. Jedes Mal, wenn sie an dem Joint zieht, bewegt sie ihren Arm, dadurch fällt der dünne Träger über die nachte Schulter nach unten, sie fängt ihn mal schneller, aber auch mal langsamer auf und schiebt ihn auf die alte Stelle, es ist ein heißes Spiel, denn dabei öffnet sich der sowieso gewagte Ausschnitt mal mehr, mal weniger. In ihrem Busenbett bilden sich kleine Schweißtropfen, dass finde ich sehr scharf. So aus der Nähe ist ihr reifer Körper noch üppiger und wunderschön. Wir reden sehr viel und verstehen uns immer noch prächtig. Sandra liegt jetzt auf meinem Schoß mit dem hübschen Gesicht nach oben und ich sehe in ihren freizügigen Ausschnitt die ganze Herrlichkeit, ihre üppigen Brüste haben die volle Form nicht verloren und ragen nach oben, die großen Brustwarzen sind sehr schön. Wir rauchen noch einen Joint. Die Stimmung ist sehr locker und

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 1768 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Roman1967 hat 2 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Roman1967, inkl. aller Geschichten
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Roman1967:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Ältere Mann/Frau"   |   alle Geschichten von "Roman1967"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english