Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Quartett unter südlicher Sonne Teil 2 (fm:Gruppensex, 22761 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Nov 19 2021 Gesehen / Gelesen: 5804 / 4565 [79%] Bewertung Geschichte: 9.70 (40 Stimmen)
Ein Mittagsschläfchen zu viert führt zu wechselnden Konstellationen, unterschiedllichen Gefühlen, interessanten Erfahrungen und zu sehr intensivem Sex.

[ Werbung: ]
lesbentest
Lesbentest! Nur hier Lesbensex PUR! Hier klicken!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Dingo666 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Quartett unter südlicher Sonne - Teil 2

Ein Mittagsschläfchen zu viert führt zu wechselnden Konstellationen, unterschiedlichen Gefühlen, interessanten Erfahrungen und zu sehr intensivem Sex.

********************

Zwei junge Pärchen, die noch nicht lange zusammen sind, fahren gemeinsam nach Spanien in den Urlaub. Zwei Wochen Sommer, Sonne, Strand - das wird herrlich. Und natürlich freuen sich alle auf tolle Nächte mit ihren Partnern. Doch das enge Zusammenleben führt auch dazu, dass sie mitbekommen, was bei den anderen im Bett so läuft. Das führt zu Entwicklungen, die keiner der vier geahnt hätte. Unter der heißen Sonne Andalusiens erleben sie alle Facetten ihrer Gefühle und ihrer Lust.

Diese vierteilige Geschichte ist eine Gemeinschaftsproduktion zwischen Storydog und Dingo666. Es war herausfordernd, doch uns hat es viel Spaß gemacht, das gemeinsam auszuhecken und uns beim Schreiben gegenseitig zu unterstützen. Wir hoffen, das Ergebnis gefällt euch ebenso wie uns. Bitte Teil 1 bei Storydog nachschauen, Teil 2 bei Dingo666.

Der Übersicht und Auffindbarkeit wegen stellen wir beide Teile in die Kategorie "Gruppensex". Im ersten Teil kommt zwar noch kein wirklicher Gruppensex vor, er ist aber die Basis und bietet die Entwicklungen in diese Richtung. Außerdem enthält die Geschichte Elemente aus "1 auf 1", "Voyeurismus/Exhibitionismus" und "Romantisch" und "Partnertausch". Ein bunter Strauß also ;-)

Quartett unter südlicher Sonne:

Teil 1: Zwei junge Paare im Urlaub. Versöhnungssex, ein freizügiges Bad am Morgen und lustvolle, voyeuristische Annäherung auf der Couch. (veröffentlicht von Storydog)

Teil 2: Ein Mittagsschläfchen zu viert führt zu wechselnden Konstellationen, unterschiedlichen Gefühlen, interessanten Erfahrungen und zu sehr intensivem Sex. (veröffentlicht von Dingo666)

Alle Protagonisten in dieser Geschichte, die an erotischen Handlungen beteiligt sind, haben das Alter von 18 Jahren erreicht.

Viel Spaß beim Lesen wünschen

Storydog + Dingo666

********************

1) STEFF

Steff gähnte und blinzelte in den blitzblauen Himmel. Er lag rücklings auf dem gemeinsamen Lager und die Strahlen der Mittagssonne brannten die letzten Tropfen Salzwasser von seiner Haut. Von unten drang die Wärme des erhitzten Sandstrands durch das Strandtuch. Beides zusammen heizte ihn auf die unnachahmliche Weise auf, die Strandurlaub so besonders machte. In einer Viertelstunde würde er sich wieder ins Meer stürzen müssen, zur Abkühlung. Zusammen mit den anderen.

Seine Hand lag auf einer weichen Rundung, ebenfalls noch kühl vom Schwimmen. Träge drückte er die Pobacke seiner Freundin Leah, die sich gerade neben ihm auf den Bauch gedreht hatte. Das ließ ihn wieder an den vorigen Abend denken und er grinste vor sich hin. Zu viert auf dem Sofa - wow!

Wer hätte das gedacht? Seine sanfte Leah, die er für ein wenig verklemmt gehalten hatte! Er war davon ausgegangen, dass er sie erst überreden musste, um erotisch was mit Flo und Ilona zu machen. Falls sich so etwas ergeben sollte. Doch als der Moment kam - schon am zweiten Abend und damit früher als erwartet - da hatte sie es kaum erwarten können. Sie hatten gleich parallel mit dem anderen Paar losgelegt, kaum anderthalb Meter voneinander entfernt.

Mann, wie heiß das geworden war, zusammen auf der Couch! Insbesondere, weil Ilona anscheinend auch Gefallen daran fand und umgekehrt ihnen zugesehen hatte. Ob das heute wieder geschehen würde? Hoffentlich! Oder

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 2972 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Dingo666 hat 24 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Dingo666, inkl. aller Geschichten
Email: dingo-666@gmx.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Dingo666:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Gruppensex"   |   alle Geschichten von "Dingo666"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english