Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Wo wird das enden... (fm:Romantisch, 1673 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Jan 13 2022 Gesehen / Gelesen: 3952 / 3155 [80%] Bewertung Geschichte: 8.90 (48 Stimmen)
Mädelsabend im irish pub

[ Werbung: ]
yooflirt
Viele heiße Girls warten auf dich zum flirten!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Lu83cky Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Wo wird das enden...?

Samstagabend, du und ich, ein irish pub, live Musik, viele Menschen, gute Laune. Endlich sind wir 2 mal wieder auf Achse!

Wir treffen uns vorm pub, begrüßen uns mit einer festen Umarmung. So lange haben wir uns nicht gesehen, weil einen das Leben einholt und einnimmt. Aufsaugt wie der Staubsauger die Krümel unterm Küchentisch.

Es gibt viel zu erzählen. Wir sind beste Freundinnen und doch entfernt die Entfernung.

Wir setzen uns mitten ins Geschehen, bestellen uns einen Cocktail, so schön bunt wie das Leben sein sollte.

Die Musik ist laut. Nicht mein Fall, aber sie macht Stimmung und die holt das alles wieder raus.

Während du von deinem neuen Chef erzählst, schaue ich mich um.

Hinten in der Ecke sitzt ein Mann alleine. Sein Bier vor ihm hat keine Krone mehr, steht also schon länger. Er hat dunkle, kurze Haare, ist nicht sonderlich riesig, normale Statur. Er hält sein Glas in der Hand während auch er in der Gegend rum guckt. Ich sehe aber wie sein Blick immer wieder an einer Frau hängen bleibt, die am Tresen sitzt und sich mit Freundinnen unterhält. Sie hat seine Blicke bemerkt und erwidert sie. Nettes Schauspiel, man kann sehen wie sie mit den Augen reden.

Dann ist da noch eine Gruppe Jugendliche. Man merkt wie viel Spaß sie haben und wie ausgelassen sie feiern. Sie stören sich nicht an den anderen, feiern die Musik und sind im Hier und Jetzt.

Am Tisch neben uns sitzt eine Gruppe Frauen, ich schätze sie Mitte 20. Sie checken merkbar die Lage der männlichen Präsenz.

Auf der Tanzfläche, die es in irish pubs ja eigentlich nicht gibt, ist reges Treiben.

Männer und Frauen jeden Alters amüsieren sich und verbreiten gute Laune mit ihren außergewöhnlichen Moves.

Am Tresen entdecke ich 2 Männer. Gutaussehend, ungefähr unser Alter, ich denke um die 40.

Sie unterhalten sich und trinken Bier.

Unser Gespräch vertieft sich als du von der Trennung von Lukas redest. Ich merke, dass es dir schwer fällt. Wir hatten noch keine Gelegenheit uns intensiv darüber zu unterhalten. Ich lasse dich reden, versuche dir Mut zuzusprechen so gut ich kann. Ich vergesse die Leute um uns rum, ein ernstes Thema braucht Aufmerksamkeit. Dafür sind wir hier. Ich werde meine Probleme von zu Hause ebenfalls bei dir los. Beste Freundinnen eben 

Ein paar Cocktails später und etliche Themenwechsel sind wir beide lockerer und wirklich gut drauf. Wir landen auf der Tanzfläche, ich fühle mich wie 16. So albern! Aber es macht so Spaß nach all dem Stress zu Hause einfach mal ausgelassen zu sein.

"Lass uns eine Pause machen!" sage ich und ziehe dich zurück zu unserem Platz.

Da sitzen die beiden Männer vom Tresen.

Wir bleiben verdutzt vor dem Tisch stehen und warten auf eine Reaktion der beiden.

Als sie uns entdecken steht der Mann, der gegenüber von meinem Platz sitzt auf und dreht sich zu uns. "Wir dachten wir könnten uns zu euch gesellen, es war so voll an der Theke! Oder wartet ihr noch auf jemanden? Dann suchen wir uns einen anderen Platz."

Ich war wie versteinert. Typ Nummer Zwei sah unglaublich gut aus und nachdem sich unsere Blicke getroffen haben, konnte ich auch nicht aufhören ihm in die Augen zu sehen. Er war groß, bestimmt 1,90m, hatte

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 164 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Lu83cky hat 2 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Lu83cky, inkl. aller Geschichten
Email: n.bodenbender@web.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Lu83cky:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Romantisch"   |   alle Geschichten von "Lu83cky"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english