Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Neue Horizonte (fm:Sonstige, 3708 Wörter)

Autor:
Veröffentlicht: Apr 18 2021 Gesehen / Gelesen: 4846 / 3265 [67%] Bewertung Geschichte: 8.86 (28 Stimmen)
Frau allein zu Haus gibt sich ihren Fantasien hin ;-)

[ Werbung: ]
camdorado
Erotik Chat und Privat Cams!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Hase34 Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Neue Horizonte

Seit über einem Jahr ist Nicole bereits von ihrem Freund getrennt. Sie waren sehr lang zusammen. Nicole hatte damals sogar extra ihre Heimat für ihn verlassen und war aus der bayrischen Provinz nach Nürnberg gezogen. Anfangs war alles super. Sie genoss sehr die Zeit, welche sie bei gemeinsamen Unternehmungen verbrachten. doch irgendwie war nach 9 Jahren die Luft raus. Jeder ging im Alltag seine eigenen Wege und sie fühlte sich irgendwann nicht mehr beachtet. Das nagte an ihrem Selbstbewusstsein. Auch Gespräche mit ihrem Partner brachten nicht das gewünschte Ergebnis. Schweren Herzens entschied sie sich schließlich für die Trennung und zog wieder zu ihren Eltern in die Nähe des Chiemsees. Zum Glück hat sie hier noch ein paar Freunde aus vergangenen Tagen, als sie noch in der Gegend lebte. Das gibt ihr den nötigen Halt um über die Beziehung hinweg zu kommen.

Jetzt fühlt sie sich wieder bereit was neues anzufangen. Es muss ja nicht gleich die große Liebe sein, sondern einfach mal wieder ein geiler heißer Fick. Zu lange muss sie schon auf körperliche Berührungen verzichten. Sie sehnt sich nach starken Händen die sie berühren, warmen Lippen die ihren Körper berühren, einer Zunge die um die Nippel kreist oder ihre Klit verwöhnt. Und natürlich darf auch ein starker harter Schwanz nicht fehlen, den sie nach Herzenslust saugen und lutschen darf, bis er seine Spende in ihren Mund spritzt. Der Träger des Prachtstücks soll sie aber auch ordentlich mit kräftigen Stößen ficken. Vielleicht sogar noch ein zweiter Kerl dazu.

Dann könnte sie einen Schwanz mit ihren Lippen verwöhnen und gleichzeitig den anderen in ihrer hungrigen Pussy fühlen. Vielleicht nehmen die zwei sie ja auch gleichzeitig in Muschi und Arsch. Das hatte sie mal in einem Pornofilm gesehen den ihr ein Bekannter geschickt hat.

Bei den Gedanken wird ihr heiß.

Zum Glück ist sie heute allein in ihrem Zimmer um sich ihren lustvollen Gedanken hinzugeben.

Sie sieht sich in einem sexy Outfit die Bar betreten. Für ihr Vorhaben hat sie sich extra zurechtgemacht. Ihr Outfit zieht die männlichen Blicke auf sich die über ihre zierliche, schlanke Figur im kurzen schwarzen Kleid streifen. Auf Slip und BH verzichtet sie. Nur die schlanken Beine umschmeicheln die Halterlosen Strümpfe und die Heels an den Füßen lassen sie länger wirken. Wie eine Femme Fatale wirkt ihr Auftritt.

Heute ist sie nur hier um ihrer vernachlässigten Lust nachzugeben. Nicht mehr und auch nicht weniger.

Zwei Männer fallen ihr ins Auge. Beide schauen verdammt gut aus. Der eine mit blonden kurzen Haaren ohne Bart, der andere dunkle Haare und gepflegtem Drei Tage Bart. Soweit sie das beurteilen kann scheinen sie sehr sportlich zu sein. Genau die Art Männer die sie für ihr Vorhaben braucht. Wenn nicht beide dann hoffentlich einen den sie mit nach Hause nehmen kann um es sich mal wieder ordentlich besorgen zu lassen.

Immer wieder lächelt sie die Objekte ihrer Begierde an. Leckt sich dabei verführerisch übe ihre rot geschminkten Lippen. Das wirkt.

Langsam kommen die beiden zu ihr. Während sich der dunkelhaarige links neben sie platziert, setzt sich der blonde auf die andere Seite.

Angeregt unterhalten sie sich bei ein paar Getränken über Gott und die Welt. Die beiden Männer schauen nicht nur sehr gut aus, sondern scheinen auch was im Köpfchen zu haben und bringen sie zum lachen. Und das nicht nur mit Witzen sondern auch mit ihrer offenen Art mit ihr zu flirten. Sie lässt sich auf das Spiel der beiden ein.

Der dunkelhaarige Pascal wagt einen ersten Annäherungsversuch als sich sein Hand auf ihren Oberschenkel legt und ihr tief in die Augen blickt. Ihre Knie werden weich und ein angenehmes Kribbeln erfasst ihren Leib. Aber sie schaut auch Michael tief in die Augen.

"Ich habe Lust auf euch beide." haucht Nicole verführerisch. und führt ihre Hände geschickt zwischen die Beine der beiden Männer. Erfreut

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 430 Zeilen)



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
Hase34 hat 10 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
Profil für Hase34, inkl. aller Geschichten
Email: heinzelmann34@gmx.de
Ihre Beurteilung für diese Geschichte:
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Hase34:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Sonstige"   |   alle Geschichten von "Hase34"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)