Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Das Praktikum bei der Freundin meiner Mutter (fm:Das Erste Mal, 2277 Wörter) [6/8] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Jun 21 2022 Gesehen / Gelesen: 6706 / 5812 [87%] Bewertung Teil: 9.16 (67 Stimmen)
Klaus und Lana gehen aus

[ Werbung: ]
nightclub
Nightclub EU! Die heisseste Deutsche Porno Filme!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© tomrockt Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Teil 6 - Ausgehen

Ich höre Lana's Absätze schon klappern, bevor ich sie sehe, als sie zur Tür herein schwebt verschlägt es mir wieder einmal den Atem. Sie trägt jetzt ein rotes Kleid mit einem sehr tiefen Ausschnitt. Sie lächelt mich an und dreht sich einmal für mich um die eigene Achse. Das Kleid wird nur durch einen Streifen hinter ihrem Hals gehalten. Ihr ganzer Rücken ist frei und kurz über ihrem Po beginnt wieder etwas Stoff, der bis zur Mitte ihrer Oberschenkel geht. Weil sie keinen BH trägt zeichnen sich Ihre Nippel deutlich ab. Sie trägt dazu noch knallrote High Heels mit ca. 10 cm hohen Absätzen. Kurz gesagt diese Frau ist ein Traum. "Na wie gefalle ich dir?" fragt sie, als ich ihr perfekt gestyltes Gesicht bewundere.

"Du siehst einfach umwerfend aus, das Warten hat sich gelohnt."

"Du junger Charmeur - Ich habe noch zwei Freunde angerufen, die wir bei Antonio treffen werden. Die Beiden sind meine beliebtesten Darsteller, du wirst sie mögen. Aber jetzt lass uns fahren."

Wir verlassen das Haus und gehen zur Garage, dessen Tor sich schon automatisch öffnet.

"Du hast doch sicher einen Führerschein, dann kannst du mit dem Mercedes fahren, während ich die Fahrt genieße."

"Ja ich habe seit kurzem den Führerschein, aber so ein tolles Auto bin ich noch nie gefahren."

"Ach das fährt sich wie alle anderen Autos auch." sagt sie und gibt mir die Schlüssel.

Etwas aufgeregt steige ich auf der Fahrerseite ein, als Lana auf der Beifahrerseite einsteigt rutscht Ihr Kleid nach oben und ich kann erkennen, dass sie keinen Slip anhat.

"Bei den warmen Temperaturen habe ich es gern etwas luftiger." sie beugt sich zu mir und gibt mir einen Kuss auf die Lippen. Da sitze ich nun mit meinen 18 Jahren am Steuer des PS-Boliden mit einer Rassefrau an meiner Seite, das hätte ich mir heute morgen nicht träumen lassen.

Ich starte den Motor und fahre vorsichtig aus der Garage, wende und fahre auf die Straße. Mit der Zeit werde ich immer sicherer mit dem Wagen und frage Lana: "Erzähle mir doch etwas über die Beiden, die wir gleich treffen werden."

"Das sind Big Joe und Sylvie La Mer."

"Das sind aber merkwürdige Namen?"

"Ja das sind Künstlernamen. Big Joe heißt Joe und Big ist sein Schwanz. Joe ist Schwarzer und manche Schwarze sind nun einmal sehr gut ausgestattet da unten. Bei Joe sind es 24x6 cm. Er war hier bei der Army und hat dann bei mir angefangen Pornos zu drehen. Er ist bekannt geworden durch die Filmreihe "Big Joe Challenge", dort hat er mit vielen Frauen Sex, die dann sein mächtiges Ding komplett aufnehmen müssen, sowohl vaginal, oral und manchmal auch anal. Manche Frauen schaffen das und Andere aber nicht."

"Oh" mehr fällt mir als Kommentar dazu nicht ein.

"Sylvie La Mer heißt eigentlich Sylvia Knaus, aber du nennst sie bitte Sylvie, das mag sie lieber. Sylvie ist eine bekannte Darstellerin meines Labels und hat schon in vielen Produktionen mitgemacht, dort hat sie auch Joe kennengelernt und seitdem sind sie zusammen."

"Sag mal Lana machen die beiden noch Filme?"

"Na klar, zum Glück für mich, denn die beiden sind meine Zugpferde."

"Aber macht denen das nichts aus, wenn die mit anderen Sex haben müssen?"

"Ach Klaus, die beiden sind da sehr offen und es macht denen Spaß auch mit anderen Sex haben zu können. Auch ich habe manchmal mit ihnen Sex

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 198 Zeilen)



Teil 6 von 8 Teilen.
alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
autor icon tomrockt hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
autor icon Profil für tomrockt, inkl. aller Geschichten
email icon Email: tozikri@gmail.com
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für tomrockt:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Das Erste Mal"   |   alle Geschichten von "tomrockt"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english