Wir suchen Geschichten! Hast du eine Geschichte geschrieben? Bitte hier einsenden! Danke schön!

Bea erlebt einen unvergesslichen Urlaub Teil 4 (fm:Das Erste Mal, 4276 Wörter) [4/6] alle Teile anzeigen

Autor:
Veröffentlicht: Aug 06 2022 Gesehen / Gelesen: 7324 / 6593 [90%] Bewertung Teil: 9.23 (83 Stimmen)
Bea spielt mit dem Feuer und beobachtet das erste Mal zwei Männer mit einer Frau

[ Werbung: ]
nightclub
Nightclub EU! Die heisseste Deutsche Porno Filme!


Breite der Text unten anpassen: (braucht 'cookies')
[ 10% ] [ 20% ] [ 30% ] [ 40% ] [ 50% ] [ 60% ] [ 70% ] [ 80% ] [ 90% ] [ 100% ]

© Eivissa Dieser Text darf nur zum Eigengebrauch kopiert und nicht ohne die schriftliche Einwilligung des Autors anderweitig veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen ziehen strafrechtliche Verfolgung nach sich.

Als Bea am nächsten Morgen wach wurde schien die Sonne schon durch das Fenster. Der Blick auf ihre Uhr bestätigte ihre Ahnung. Es war schon kurz vor Zwölf. An ein Frühstück war aufgrund der Uhrzeit nicht mehr zu denken. Kurz entschlossen packte sie ihre Strandsachen und warf sich eines ihrer kurzen Strandkleider über. Da sie beschlossen hatte heute wieder in Richtung FKK-Strand zu gehen, verzichtete sie auf jegliche Unterwäsche. In der Zwischenzeit gefiel ihr das luftige Gefühl, wenn der Wind seicht ihre Schamlippen umspielte.

Sie nahm den ihr bekannten Weg in Richtung Dünen und als sie an einer der vielen Strand Cafés vorbeikam, entschied sie das es nicht verkehrt sein könnte in Ruhe einen Americano zu trinken. Er würde ihre Lebensgeister wieder in Gang bringen. Schnell setzte sie sich an einen freien Platz in der ersten Reihe des von Touristen stark frequentierten Strandabschnittes und bestellte ihren Kaffee. Als der Kaffee vor ihr stand genoss sie die Entspanntheit und beobachtete durch ihre Sonnenbrille das Treiben auf der Promenade und am davor liegenden Strand. Eine Gruppe junger Touristen lag direkt vor ihr und unbemerkt durch ihre Sonnenbrille konnte sie beobachten wie drei von ihnen immer wieder zu ihr herüberblickten. Sie genoss die bewunderten Blicke und wurde zu ihrem eigenen Erstaunen immer mutiger. In ihren Gedanken wollte sie den fast zehn Jahre jüngeren Jungs eine kleine Show bieten.

Mit einer leichten Bewegung strich sie sich ihr eh schon kurzes Kleid ein wenig höher und spreizte leicht ihre Oberschenkel. Wenn die Jungs nun herüberschauten mussten sie einen direkten Blick auf ihre leicht feuchte Spalte haben. Als der erste der Jungs nun zu ihr Blickte, konnte sie deutlich erkennen wie er nervös etwas zu seinen Kumpels sagte. Wie auf Kommando schauten auch die beiden anderen zu ihr rüber und bekamen große Augen. Sie konnten ihren Blick gar nicht von Bea lassen. Davon erregt fing Bea nun an ihre Schamlippen leicht mit einer Hand zu streicheln und sich mit zwei Fingern leicht zu befriedigen. Deutlich waren die jungen Männer nun nur noch auf das sich ihnen bietende Schauspiel fokussiert. Ihre Hosen beulten sich beachtlich und sie fingen an sich ihre Penisse durch die Badehose zu reiben. Doch Bea wollte es nicht zu weit treiben. Sie nahm ihre Hand wieder aus ihrer Grotte, schloss die Beine und leckte genüsslich ihre Finger ab. Alsdann bezahlte sie ihren Americano und setzte sich mit einem Lächeln in Bewegung zu ihrem Strandabschnitt. Die Jungs hatten nun einiges ihren Freunden zu erzählen.

Dort angekommen warteten schon Olivia und Luis auf sie, die sie freudig begrüßte. Nachdem Sie ihr Strandlaken ausgebreitet hatte zog sie sich, als wäre es das natürlichste von der Welt, ihr Strandkleid über den Kopf und legte sich komplett Nackt auf das Tuch. Da sie sich schon in ihrem Hotel eingecremt hatte war das Risiko eines Sonnenbrandes minimal. Nach einiger Zeit erkundigte sie sich bei Olivia wie sie den gestrigen Abend verarbeitet hatte und sie gestand Bea, dass sie in Zukunft weniger aufreizend in der Öffentlichkeit herumlaufen wollte. Da aber zum Glück durch Bea´s resolutes Eingreifen schlimmeres verhindert werden konnte, war für Olivia das Thema erledigt. Auch Luis bedankte sich nun für die Hilfestellung und versprach sich immer schützend vor seine Damen zu stellen. Ihnen allen war klar geworden, dass es Menschen gebe, die erotisch gekleidete Frauen als Freiwild für ihre eigenen nicht erfüllten Wünsche ansehen und deshalb immer eine gewisse Vorsicht an den Tag gelegt werden müsse. Davon war jedoch Bea gerade in der Situation im Café jedoch weit entfernt gewesen.

Mit einem Schmunzeln schilderte sie Olivia und Luis ihr gerade eben erlebtes Showprogramm und die Reaktion der drei jungen Männer. Olivia bemerkte an, dass die Jungs wohl den ganzen Tag mit einer schmerzhaften Erektion herumlaufen müssten und dass ihre Phantasie wohl Purzelbäume schlagen würde. Die Mittagssonne strahlte unbarmherzig auf ihre Körper und sie beschlossen eine Abkühlung im Meer zu nehmen. Wie junge Kinder liefen sie schnell in Richtung Wasser. Ihre Brüste wippten im Takt und Luis wackelte mit seinem erschlafften Penis. Doch sie genossen die Unbeschwertheit des Urlaubstages.

Als gut abgekühlt zu ihren Strandlaken zurückkamen, hatte sich ein Pärchen in ihrer Nähe niedergelassen. Beide waren so ca. 30 Jahre alt und die Frau hatte lange blonde Haare die ihr wallend über die Schulter fielen. Das besondere an ihr war jedoch ihr imposanter Vorbau. Bea schätzte ihn auf ein gutes F Körbchen. Besonders dabei war aber, dass sie keiner Schwerkraft zu unterliegen schienen, denn sie standen wie große Ballons von ihrem Körper ab. Der junge Mann war durchschnittlich

Klicken Sie hier für den Rest dieser Geschichte (noch 347 Zeilen)



Teil 4 von 6 Teilen.
alle Teile anzeigen



Autoren möchten gerne Feedback haben! Bitte stimmen Sie ab und schicken Sie dem Autor eine Nachricht
und schreiben Sie was Ihnen an der Geschichte (nicht) gefallen hat.
autor icon Eivissa hat 1 Geschichte(n) auf diesen Seiten.
autor icon Profil für Eivissa, inkl. aller Geschichten
email icon Email: eivissa1994@gmx.de
Ihre Beurteilung für diesen Teil:
(Sie können jeden Teil separat bewerten)
 
Privates Feedback zum Autor senden:

Ihre Name:
Ihre Email: (optional, aber ohne kann der Autor nicht antworten!)
Ihre PRIVATE Nachricht für Eivissa:

Abstimmen und/oder Private Nachricht an Autor schicken:


Alle Geschichten in "Das Erste Mal"   |   alle Geschichten von "Eivissa"  





Kontakt: EroGeschichten webmaster Art (art@erogeschichten.com)

Eroticstories.com: Sex Stories written in english